Osteopathie Hamburg Wellingsbüttel und klein Borstel
„Wenn alle Systeme des Körpers wohlgeordnet sind, herrscht Gesundheit.“
A. T. Still

FAQ

Wie viele Behandlungen werden benötigt?

Die Anzahl der Behandlungen hängt vom jeweiligen Beschwerdebild ab und werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Was kostet eine Behandlung?

Für eine osteopathische Behandlung berechne ich 90 €, für eine Akupunktur-Behandlung zwischen 30-45 €.

Übernimmt meine gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine Behandlung?

Ein großer Teil der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland beteiligt sich anteilig an den Kosten einer osteopathischen Behandlung. Durch meine Verbandsmitgliedschaft in der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e.V. (hpO) bin ich bei rund 100 Krankenkassen gelistet, welche meine osteopathische Behandlung anteilig bezuschussen.

Informieren Sie sich dennoch im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse was erforderlich ist, um die Bezuschussung zu bekommen. Für die Erstattung fordern einige Krankenkassen eine schriftliche Empfehlung für Osteopathie durch einen Arzt, die vor der Behandlung ausgestellt wurde. 

Kann ich Osteopathie als Selbstzahler in Anspruch nehmen?

Sie können die osteopathische Behandlung auch ohne eine ärztliche Verordnung in Anspruch nehmen. Ich rechne meine Behandlung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker ab.

Übernimmt meine private Krankenkasse die Kosten für eine Behandlung?

Private Krankenkasse übernehmen die Kosten in der Regel komplett. Eine Postenauflistung nach Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker ist möglich. 

Notebook und Bleistift

Jetzt Termin vereinbaren

Die Praxis befindet sich in Hamburg Wellingsbüttel/Klein Borstel. Sie liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei.

Termine können Sie telefonisch,

per E-Mail oder direkt online vereinbaren.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Kontakt

Vielen Dank!